Revolutionäre Pathogendiagnostik und Therapie

Go to Herausforderung

Herausforderung

Die Waffen im Kampf gegen Infektionen werden stumpf. Immer mehr Erreger sind gegenüber gängigen Medikamenten unempfindlich. Die Photonik bietet das Potential für echte Durchbrüche in Diagnostik und Therapie.

Go to Brücken bauen

Brücken bauen

Investitionen in nationale, nutzeroffene For­schungs­infrastrukturen sind notwendige Voraus­setzungen, um Translationen zu beschleunigen.

Go to Innovative Strukturen

Innovative Strukturen

Das LPI als Nutzer-offene Plattform bietet unter dem Dach eines Universitätsklinikums eine europaweit einmalige Technologieplattform mit hochqualifiziertem Personal.

Go to Kompetenzen bündeln

Kompetenzen bündeln

Das LPI bündelt die Expertise zahlreicher renommierter Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft. Die Translation neuer Diagnose- und Therapieverfahren wird nachhaltig beschleunigt.

"Die derzeitige Lage ist ernst und nicht länger hinnehmbar. Neue Antibiotikaklassen, Impfstoffe und Diagnostika für Infektionskrankheiten sind dringend erforderlich."

Unsere Mission

Photonik: Eine scharfe Waffe im Kampf gegen Infektionen

Antibiotika-resistente Erreger erschweren die Behandlung von Infektionen. Mediziner benötigen neue Wirkstoffe und alternative Strategien, gegen die Keime keine Resistenzen entwickeln können.

Licht ist ein leistungsstarkes Werkzeug, um zu verstehen, wie Mikroben uns krank machen, wie sich unser Körper wehrt und wie man diese Prozesse beeinflussen kann. Es misst schnell, empfindlich und berührungslos. Licht trägt zum Verstehen von Krankheitsursachen auf zellu- lärer Ebene bei. Photonische Technologien in Kombination mit Mikrofluidik, Mikro- und Nano- technologien, Biotechnologie und molekularen Verfahren werden die Diagnostik und die Companion-Diagnostik für alternative Therapieverfahren revolutionieren. Im LPI werden kompakte Geräte zur schnellen und eindeutigen Diagnose von Infektionen und neue Therapieansätze (z. B. mit neuen antiinfektiven Wirkstoffen) erforscht und entwickelt.

Eine Initiative der Leibniz-Gemeinschaft unterstützt von
Kunde Kunde Kunde Kunde

Testimonials

Aktuelle Meldungen

Kontakt